Beiträge von Januar, 2008

Gedöns

go. Nach längerer Abstinenz meld ich mich mal kurz. Eigentlich aus geich drei Gründen.

Zunächst einmal die Begründung für meine Flaute beim Bloggen. Ich habe die letzen Wochen erst regelmäßig, fleißig arbeitend in meiner neuen Heimat in München verbracht bzw. habe ich mir nach dem obligatorischen Familienbesuch über Weihnachten mal wieder einen schönen, spannenden und erholsamen und vorallem rechnerfreien Urlaub in meiner Lieblingsstadt gegönnt, und somit glaube ich die längste computerfreie Zeit seit Beginn des Studiums vor vielen Monden. Das ich durch freundliche Zeitgenossen schon damit aufgezogen wurde „wie mein Jahresurlaub denn so war“ hält mich auch gar nicht von der guten Laune ab.

(weiterlesen »)

    Schlagwörter-Wolke