Beiträge von Oktober, 2007

Linux

Notes8 final runterladen und entpacken

setup.sh ausführen bla bla…

dann noch ein paar Abhängigkeiten installieren

sudo aptitude install libgnomeprintui2.2-0

IT

Wieder mal ein netter Podcast vom Chaosradio Express mit Tim Pritlove. Diesmal ist Denis Ahrens zu Gast und es geht um ZFS von SUN, die eierlegende Wollmichsau unter den Filesystems. Und der Name passt auch, ZFS kann so ziemlich alles was man sich von einem Filesystem wünscht, Themen wie Raid, Snapshots, Komprimierung usw. werden erläutert und praktische Verwendungsszenarien konstruiert.

CRE049 ist über die Homepage oder über den Feed zu beziehen, achtet auf die Podnotes.

BSD

Als bekennender BSD-User freut es mich natürlich, daß Tim Pritlove in seinem Chaosradio Express Episode 48 zusammen mit Cryx mal das Feld FreeBSD abdeckt. Das Linux-Bashing hält sich erfreulich zurück. Es werden die Themen History, Philosophie, Ports bis hin zu Jails abgedeckt.

Damit verbinde ich direkt mal meinen zweiten Podcast-Tipp, Chaosradio Express, (meist) eine Stunde Gespräch zu einem Thema mit einem Gast. Die Themen gehen meistens recht tief, holen den Hörer allerdings meistens auf der Oberfläche ab und reißen ihn mit in die Tiefe des Themas. Es ist auf jeden Fall empfohlen sich den vollen Feed zu besorgen und sich die alten Themen bei Interesse nachzuhören.

Podcast

 Zugegeben, Kuechenradio.org ist jetzt kein neuer Stern am Podcast-Himmel, aber in meinem social network wohl nicht bekannt. Deswegen möchte ich hier nochmal ein wenig Werbung für das Küchenradio machen. Das Küchenradio besteht aus 4 Protagonisten (Onkel Andi, Frau Katja, Doc Phil und Cindy). Dazu gibt es manchmal (laut Plan immer allerdings in der letzten Zeit manchmal) ein Gast. Von den Themen her passt bunt gemischt wie Arsch auf Eimer. Selbst wenn das Thema festgesetzt ist (also im Titel der Episode steht) kann einem so gut wie alles erwarten, denn eine wichtige Küchenradioregel (neben der Raucherquote) ist, dass nichts geschnitten wird. Eine schöne Themenwende gibt es u.a. in dem Podcast KR111 Badeschiff oder KR103 BycicleMarc Als „Hintergrundmusik“ dient in der Regel Haushaltsgeräsche, die mühevoll selbst gemacht werden (Wein öffnen, Kaffetassen auf die Tischplatte stellen). Aufmerksam wurde ich auf Küchenradio bei Folge KR44 Hacker mit Tim Pritlove (Chaosradio) und musste dann die vorherigen Episoden nachhören, die ersten sind lustig 😀 Tim hat übrigens mehrere Gastauftritte im KR, zuletzt beim KR121 Milchmann

Kuechenradio.org erscheint regelmäßig jede Woche meistens pünktlich am Mittwoch und ist über den Feed in eurer Lieblingsprogramm zu importieren

Konzert

Gestern gaben sich Animal Collective im halb gefüllten Stadtgarten die Ehre. Pascal, meine beste Quelle in Sachen Musik, machte mich durch seine Schwärmerei über das aktuelle Album Strawberry Jam neugierig und so kam es, dass wir (Pascal, Michael und ich) nach einer schwer auszuhaltenden „Vor-Band“ eine sehr gute Zeit mit Animal Collective verbringen konnten. Ich für meinen Teil fand das Konzert große Klasse. Animal Collective ist mal wieder eine sehr ausgefallene Band, von der ich mir in Zukunft definitiv mehr anhören werde.

Linktipp: Peacebone Musik Video auf YouTube

Linux

Eigentlich wollte ich ja nicht mit einem technischen Artikel beginnen, aber es muss sein.

Gutsy ist fertig und adept teilt mir freundich mit, dass es ein Versionsupgrade gibt. Auf meinem Notebook klappte das auch ohne Probleme, nur der Desktoprechner blieb bei installing the upgrades einfach stehen. Durch Zufall hatte ich gemerkt, das unter /etc/apt/sources.list noch die install-CD als Quelle verzeichnet war. Lustiger Weise ist dies wohl auch der Auslöser für das Problem mit dem Distribution Upgrade Programm. Die Frage ist warum gibt es 1. keine Fehlermeldung und warum kommt 2. der Fehler NACH fetching the upgrades? Man steckt nicht drin…

    Schlagwörter-Wolke